Grafiken exportieren

Der Befehl Export > Grafik im Menü Datei ermöglicht den Export von EasyMap-Karten in einem gängigen Format für Grafikdateien sowie im PDF- und XPS-Format.

Bildformat

Wählen Sie hier das Format der exportierten Grafik. Beachten Sie bitte die Erläuterungen zu Rasterformaten und Vektorformaten auf der Seite unterstützte Grafikformate.

Umfang

Neben dem Ausgabeformat können Sie in den Exportoptionen auch den Inhalt und die Größe des Bildes festlegen. Beim Inhalt unterscheidet EasyMap zwischen

  • Gesamtes Blatt
  • Sichtbarer Ausschnitt: Der aktuell im Kartenfenster sichtbare Ausschnitt wird exportiert.
  • Druckbereich: Wählen Sie hier einen bereits angelegten Druckbereich aus, welcher als Grafik exportiert wird.
  • Report: Wenn Sie einen Report exportieren, wird eine Serie von Grafiken in einem Ordner erzeugt, wobei jede Grafik ein Gebiet des Reports darstellt.
  • Die Option Blatthintergrund exportieren legt fest, dass die Hintergrundfarbe des Blattes den Hintergrund der Grafik bildet. Wenn die Option nicht gesetzt ist, ist der Hintergrund transparent. Das Wegnehmen des Häkchens ist nur bei den Grafikformaten *.png, *.tif oder *.emf möglich.

    Größe

    Die Größe der Grafik richtet sich nach der Auflösung in dpi (Dots per Inch) und der jeweiligen Breite und Höhe in Pixeln oder in cm. Sie können die Größe der Grafik wahlweise in Pixeln oder in Zentimetern angeben. Die Werte in Zentimetern werden anhand der eingestellten Auflösung in Pixel umgerechnet.

    Schaltfläche 1:1

    Mit dieser Schaltfläche können Sie die Größen bei Breite und Höhe (in cm) an die Blattgröße anpassen. Bei Druckbereichen wird die Größe an den Bereich auf dem Blatt angepasst.